Wenn sich alles mühsam anfühlt

Wenn es sich mühsam anfühlt
Gib nicht auf und mach einfach weiter

Wenn Dinge schief laufen
Gib nicht auf und tu es noch einmal

Wenn du zunimmst
Gib nicht auf und liebe deinen Körper

Wenn du die Kontrolle verlierst
Gib nicht auf und liebe dich selbst

Wenn dich ein Kunde feuert
Gib nicht auf und schicke ihm einen Segen

Gib nicht auf und liebe dich selbst

Wenn das neue Weight Watchers Programm wieder super verlockend erscheint
Gib nicht auf und schau in die andere Richtung

Wenn dich deine Gedanken verrückt machen
Gib nicht auf und hinterfrage jedes Wort

Wenn deine Jeans zu eng sitzen
Gib nicht auf und wirf sie weg

Wenn deine beste Freunde eine neue Diät macht
Gib nicht auf und bitte sie, über etwas anderes zu reden

Wenn sich dein Arzt über dein Gewicht auslässt
Gib nicht auf und kläre ihn auf

Wenn du das Gefühl hast, du kannst nicht weitermachen
Gib nicht auf und mach weiter

Wenn du einfach mal einen beschissenen Tag hast
Gib nicht auf und nimm ein Bad

Wenn die Welt keinen Sinn ergibt
Gib nicht auf und sei unendlich lieb zu dir selbst

Wenn du alles “Schlechte” auf deinen Körper schiebst
Gib nicht auf und übernimm Verantwortung für dein Leben

Wenn sich alles einfach zu viel anfühlt
Gib nicht auf und bitte um Hilfe

Denn am Ende brauchst du nur einen Fuß vor dem anderen zu setzen, diesen einen Moment zu überleben, deine Heilung langsam fortzusetzen, um dir deine Freiheit aufzubauen und dir ein Leben zu gestalten, das du – und nur du – wirklich willst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.