Respektiere deinen Körper genug, um mit dem Diäten aufzuhören

Wenn du deinen Körper nicht respektierst, respektierst du dich selbst nicht.

Wenn du dich selbst nicht respektierst, respektierst du dein Leben nicht.

Wenn du dein Leben nicht respektierst, was respektierst du dann?

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass jede Diät eine Art von Respektlosigkeit gegenüber deines Körpers ist. Jedes Mal, wenn du eine Diät beginnst, deinem Körper wichtige Nährstoffe vorenthältst – ob das durch eine neue Trenddiät, durch das Zählen von Kalorien oder Punkten ist -, schränkst du deinen Körper in seinen Grundfunktionen ein.

Und was ist respektloser als das?

Ich weiß, ich weiß.

Wir haben alle gelernt, nicht auf unseren Körper zu hören, weil dieser uns ja angeblich nur dick machen möchte und wir unseren Instinkten nicht vertrauen können.

Nun, die Wahrheit ist eine andere. Denn, wenn du dich auf eines verlassen kannst, dann ist es dein sehr fein abgestimmter Körper, der endlos für dich und dein Wohlbefinden arbeitet – jede Sekunde jeden Tages.

Und wie drücken wir unsere Dankbarkeit gegenüber unserem hart arbeitenden Körper aus? Wir hüpfen von einer Diät zur nächsten…

Und das muss sich ändern.

Es ist an der Zeit, deine Perspektive zu ändern und zu einem tiefen inneren Frieden zu kommen, um nicht nur deine kaputte Beziehung zum Essen zu heilen, sondern auch ganz andere wichtige Bereiche deines Lebens zu erreichen.

Es ist an der Zeit, uns selbst und unseren Körper wieder zu respektieren.

Es ist an der Zeit, den weltweiten Respekt von unserer Körpervielfalt wieder herzustellen. Und wie es immer ist: es beginnt mit DIR.

Bist du neugierig geworden?

Möchtest du auch endlich ‘normal’ Essen und deinen Körper so zu akzeptieren wie er ist? Dann lass uns zusammen herausfinden, was dich davon abhält und wie du wieder im Einklang mit deinem Körper leben kannst.

Buche eine Coaching Stunde mit mir und wir werden gemeinsam neue Tiefen erforschen und dich vom Diätzwang befreien. <3

Hier gibt es mehr Informationen zu meiner Herangehensweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.