Du bist nicht die Ausnahme

Du bist nicht die Ausnahme.

So sehr du es auch sein möchtest.

Hey, wir wollen doch alle die Ausnahme sein, oder?

Wir möchten etwas Besonderes sein – und das bist du auch.
Wir wollen einzigartig sein – und das bist du auch.
Wir wollen unvergleichbar sein – und das bist du auch.

Aber du bist nicht die Ausnahme, die die Regel bestätigt.
Im Gegenteil – du bist die Regel.

Du warst die Regel, von dem Zeitpunk an, an dem du deine erste Diät angefangen hast und deinen Körper damit betrogen und verletzt hast.
Du warst die Regel, von dem Zeitpunk an, an dem du deinen Körper mit stundenlangem Training gequält hast, ohne je auf ihn zu hören.

Du warst die Regel, von dem Moment an, an dem du den Gedanken hattest, dass dein Körper komplett falsch ist.

Was ist denn jetzt die Regel?

Die Regel ist die: Sobald du dein Essen unnatürlich einschränkst, wirst du in naher Zukunft einen Fressanfall haben.

Das heißt, dass du keine Fressanfälle mehr haben wirst, wenn du aufhörst, dich zu kasteien.

Es ist so einfach.
Oder es kann super komplex sein.
Die Entscheidung ist deine.

Natürlich muss zusätzlich noch emotionale und mentale Heilung geschehen.
Natürlich musst du dich für einen neuen Weg entscheiden.
Natürlich wird das alles nicht über Nacht passieren.

Aber wenn du aufhörst, dich emotional und physisch einzuschränken, hörst du auf, Essanfälle zu haben.

Es gibt gar keinen anderen Weg.

Wenn du anfängst, den Teil von dir zu heilen, der das Dünnsein benötigt, um sich würdig zu fühlen und so zu tun, als wärst du glücklich, wirst du den Teil von dir heilen, der die Essattacke braucht, um genug Energie und Nahrung aufzunehmen.

Sobald du damit aufhörst, viel zu viel zu trainieren, um dein Gewicht zu kontrollieren, hörst du auf, so hungrig zu sein, dass du den gesamten Inhalt deines Kühlschranks aufessen musst.

Sobald du es wirklich ALLES loslässt, muss dein Körper nicht ohne jegliche Kontrolle essen.

Wenn du erst einmal gelernt hast, dein Gedanken in Frage zu stellen und nicht jeder deiner Emotionen zum Opfer zu fallen, werden deine Fressanfälle in den Hintergrund treten, da du lernst, dir das zu geben, was du wirklich brauchst.

Solange du jedoch an einem bestimmten Gewicht festhältst – einem Gewicht, das für dich nicht natürlich ist – ändert sich nichts.

Du wirst weiter mit den Essattacken kämpfen.
Du wirst dich weiterhin außer Kontrolle fühlen.
Du wirst weiterhin das Bedürfnis haben, dich einschränken zu müssen.

Das ist die Regel.

Und du bist NICHT die Ausnahme.

Auch wenn dir dein Ego sagt, dass du es bist.

Wenn du immer noch in Essattacken verfällst, dann hast du das Bedürfnis, dünn zu sein noch nicht losgelassen.

Wenn du immer noch in Essattacken verfällst, dann hast du noch nicht aufgehört, deinen Hunger kontrollieren zu wollen.

Wenn du immer noch in Essattacken verfällst, dann bist du mit deinen Emotionen noch nicht im Reinen.

Wenn du immer noch in Essattacken verfällst, dann liegt noch viel vor dir  –
denn wenn du immer noch Essattacken hast, muss noch viel aufgearbeitet werden.

Deine Beziehung zu deinem Körper und zum Essen kann sich ändern!

Du denkst vielleicht, dass deine Situation hoffnungslos ist, dass du immer gegen deinen Körper kämpfen, Kalorien zählen, deinen Körper in die totale Erschöpfung treiben musst und immer hungrig und unzufrieden bleiben wirst.

Du denkst vielleicht, dass du die Ausnahme bist, dass du dich von denen unterscheidest, die sich befreien können.

Diese Gedanken sind jedoch nicht wahr.

Deine Beziehung zum Essen und zu deinem Körper kann sich ändern. Es wird sich ändern, wenn du die richtigen Schritte gehst, wenn du die richtigen Fähigkeiten erlernst und deine Denkweise änderst – natürlich alles mit Liebe und Geduld.

Es wird sich nicht über Nacht ändern, aber ändern wird es sich.

Bist du neugierig geworden?

Möchtest du auch endlich ‘normal’ Essen und deinen Körper so zu akzeptieren wie er ist? Dann lass uns zusammen herausfinden, was dich davon abhält und wie du wieder im Einklang mit deinem Körper leben kannst.

Buche eine Coaching Stunde mit mir und wir werden gemeinsam neue Tiefen erforschen und dich vom Diätzwang befreien. <3

Hier gibt es mehr Informationen zu meiner Herangehensweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.