Du Bist Nicht Deine Gedanken

Du bist nicht deine Gedanken – obwohl es sich manchmal so anfühlt, oder?

Egal, ob du etwas dagegen tust oder nicht, deine Gedanken schwirren scheinbar unaufhörlich in deinem Kopf herum. Dieser automatische Prozess deines Gehirns erzeugt eine zufällige Gedankenabfolge, der im Laufe der Zeit – durch verschiedenste Erlebnisse – Überzeugungen formt und somit dein Leben von Grund auf schöpft.

Diese Gedanken, die zufällig oder auch gewollt in dir sind, bist du nicht.

Das ist nicht dein Kern.

Es ist nicht deine Wahrheit.

Das zu wissen ist ziemlich krass, da du dann zu deinem wirklichen Ich gelangen kannst; dieses Ich, das nicht an frühkindliche und auch weitere Konditionierungen gebunden ist. Das Ich, das nicht an Überzeugungen gebunden ist, die durch die Medien, Menschen um dich herum, der Schönheitsindustrie und viele andere Geschehnisse entstanden sind.

Das Ich, das tatsächlich deine Seele, dein Herz und die Teile von dir berührt, die du niemals zu offenbaren wagst.

Meditieren, das Verbinden mit deiner Intuition, das Erlernen einer Beziehung zum Körper und das “Un-glauben” der eigenen Gedanken sind großartige Möglichkeiten, um den Prozess der Rückkehr nach Hause zu dir selbst zu beginnen.

Bist du neugierig geworden?

Möchtest du endlich damit beginnen, deinen Gedanken nicht so viel Glauben zu schenken und zu deiner inneren Freiheit gelangen? Dann lass uns zusammen herausfinden, was dich davon abhält und wie du wieder im Einklang mit deinem Körper, deinem Leben und deinem Selbst leben kannst.

Buche eine Coaching Stunde mit mir und wir werden gemeinsam neue Tiefen erforschen und dich vom Gedankenzwang und mehr befreien. <3

Hier gibt es mehr Informationen zu meiner Herangehensweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.